Der Schlüssel für ein erfülltes Leben und ganzheitliches Wohlbefinden ist das ausgewogene Zusammenspiel von Körper, Geist und Seele. In diesem optimalen Zustand fühlen wir Menschen uns gesund, vital und leistungsfähig. Unser gesellschaftliches Umfeld mit den damit verbundenen Herausforderungen, Belastungen und Aufgaben beansprucht unsere Kräfte in beruflicher und privater Hinsicht jeden Tag mit unterschiedlich starker Intensivität neu, so dass es für jeden von uns sehr wichtig ist, regelmäßig inne zu halten und uns ganz ehrlich mit der zentralen Frage nach dem „Wie geht es mir?“ selbst zu reflektieren. Je nachdem wie diese Antwort ausfällt, ist gegebenenfalls ein Kurswechsel angezeigt.

Sobald das natürliche und gesunde Gleichgewicht von Körper, Geist und Seele aufgrund von einseitiger Überbelastung über einen längeren Zeitraum außer Balance gerät, ist es sehr wahrscheinlich, dass der Mensch früher oder später ernsthaft daran erkrankt. Erste seelische und körperliche Symptome weisen zunächst ganz sanft darauf hin, dass das Verhalten von der betroffenen Person rechtzeitig korrigiert werden sollte. 

Werden diese im Laufe der Zeit immer massiver werdenden Warnzeichen trotzdem ignoriert, kann eine schwere Depression und schließlich ein völliger Zusammenbruch mit einer kompletten Arbeits- und Leistungsunfähigkeit über eine weitreichende Dauer die Folge sein. Dieser körperlich-geistig-seelische Zustand „des Ausgebranntseins“ wird als Burnout-Syndrom bezeichnet. Das 12 STUFEN-MODELL nach Freudenberger ermöglicht eine erste Einschätzung Ihrer derzeitigen persönlichen Lage. 

Der Weg aus so einem Tief ist in der Regel für die Betroffenen recht steinig, einsam und auch langwierig. Obwohl in diesem Fall Erholung und Ruhe das oberste Gebot sein sollten, geraten diese Menschen oftmals noch zusätzlich unter Stress, weil sie nicht wissen, wie es nun mit ihnen weitergehen soll. Hinzukommt die mit dem Burnout-Syndrom einhergehende Handlungsunfähigkeit, die die Ausweglosigkeit der persönlichen Situation noch verstärkt und Ängste auslöst. Belastend sind die Auswirkungen des Burnout-Syndroms nicht nur für den unmittelbar Betroffenen, sondern auch für alle angeschlossenen Familienmitglieder und den engeren Freundeskreis. ID Stressmanagement hilft Ihnen in einer so verfahrenen Situation aktiv weiter. 

ID Stressmanagement zeigt darüber hinaus allen Interessierten durch das aktive PILGERN mögliche Wege aus einem körperlich-geistig-seelischen Tief auf. ID Stressmanagement bietet regionale als auch internationale Pilgertouren entweder alleine oder in Gruppen an.

 

ID Stressmanagement hat sich zum Ziel gesetzt, die umfassende Aufklärung und die aktive Umsetzung des gesundheitlichen Wohlbefindens von Menschen auf internationaler Ebene zu fördern. Das Konzept von ID Stressmanagement ist es, Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen und dauerhaft zu erhalten. BEWUSSTSEINSTRAINING, ERNÄHRUNGSBERATUNG und ein SEMINARHOTEL sind weitere Projekte von ID Stressmanagement.

Wenn Sie weitere Fragen haben, an einer Zusammenarbeit interessiert sind oder ein individuelles Angebot für eine der aufgeführten Dienstleistungen wünschen, nehmen Sie bitte KONTAKT mit ID Stressmanagement auf.

ID Stressmanagement freut sich darauf, kooperativ die anstehenden Wege mit Ihnen zu beschreiten und erfolgreich die jeweiligen Ziele zu erreichen.